Yachtcharter - FAQs

Was bekomme ich bei Vertragsabschluß?
 
Nach Zusage Ihres Charters, erhalten Sie von uns die gesamten Vertragsunterlagen, d.h.
Chartervertrag (für Griechenland in 5facher Ausfertigung, für alle anderen Länder in 3facher Ausfertigung)
Rechnung bzw. Zahlungsweise, Skipperqualifikationsnachweis, Crewliste, Fluganmeldungsformular
Charter-Rücktrittsversicherung,
Charter-Kautionsversicherung, Skipper-Haftpflicht

Diese Unterlagen sollten Sie ausgefüllt, innerhalb von 10 Tagen an uns zurückschicken. Eine detaillierte Ausrüstungsliste und ein Grundriss der Yacht sind ebenfalls in den Unterlagen enthalten.
Was sind das für Unterlagen

Verträge

Für alle anderen Länder gilt ein Standardvertrag, der sich an die Richtlinien des deutschen Seglerverbandes hält.GriechenlandGültig für die Hafen- und Devisenbehörden in Griechenland ist einzig und allein der Vertag in der englischen Originalfassung. Dabei handelt es sich um ein offizielles Dokument, das nur vom griechischen Ministerium für Handelsmarine ausgestellt werden kann.

Bei der deutschen Fassung des Vertrages handelt es sich um eine beglaubigte Übersetzung, die nur zur Verständigung des Textes dient. Dieser Vertrag kann von keiner Firma geändert werden. Vorgenommene Änderungen durch Agenturen oder Charterer werden von den griechischen Behörden nicht akzeptiert.

Zahlungsweise


Nach Erhalt der Vertragsunterlagen ist die Anzahlung von 50% zu leisten. Die genaue Summe ist auf der Rechnung angegeben. Diesen Betrag können Sie in Form eines Schecks entrichten oder auf unser Konto überweisen. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Charterbeginn an Charterbazaar zu entrichten.

Skipperqualifikationsnachweis


Als Nachweis für den Skipper wird in der Regel der Sportküstenschifferschein-SKS (ehemaliger BR-Schein) bzw. Sportbootführerschein benötigt. Falls Sie keinen Segelschein, jedoch ausreichende Segelerfahrung besitzen, muss dies belegt werden. Wir schicken Ihnen ein Skipperqualifikationsformular, das Sie uns ausgefüllt zurück schicken müssen. Darin sind Fragen enthalten, betreffend Segelerfahrung, gesegelte Reviere, gesegelte Segelyachten etc. die beantwortet werden müssen. Dieses Formular dient als Grundlage für Ihre Segelerlaubnis.